1 GHz GPU-Takt, 4,2 GHz für den Speicher - Sapphire HD 4890 Atomic

Sapphire wird die vermutlich schnellste Radeon HD 4890 vorstellen, die Sapphire Radeon HD 4890 Atomic mit Taktraten von 1 GHz für den Grafikchip und 4,2 GHz für den Speicher.

von Georg Wieselsberger,
30.04.2009 11:23 Uhr

Sapphire wird im Laufe der nächsten Woche die Atomic-Version seiner ATI RadeonHD 4890-Karten veröffentlichen. Bei der Atomic-Serie handelt es sich um die hochwertigsten Karten des Herstellers und die Sapphire HD 4890 Atomic macht hier keine Ausnahme. Neben dem Einsatz des leistungsfähigen Vapor-X-Kühlers hat Sapphire auch an der Stromversorgung der Karte Änderungen vorgenommen, denn für den Betrieb ist zwingend ein 8-Pin- und ein 6-Pin-Stromanschluss notwendig. Dafür bietet die Karte aber auch Taktraten von 1 GHz für den RV790-Grafikchip und effektive 4,2 GHz für den GDDR5-Speicher. Standard sind 850 MHz und 3,9 GHz.

Damit ist die Sapphire HD 4890 Atomic die bisher schnellste ATI Radeon HD 4890, und weitere Übertaktungen scheinen nicht ausgeschlossen, da das Limit bei Overdrive im Catalyst Control Center bei der Karte auf 1,1 GHz erhöht worden sein soll. Der Preis der Karte ist noch nicht bekannt, dürfte aber merkbar über dem der Standard-Karten liegen. (Bildquelle: Hexus.net)

Täglich aktuelle Hardware-News? Jetzt Newsletter bestellen!


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen