1C Company - Übernimmt Fantasy Wars-Macher

von Andre Linken,
20.12.2007 16:42 Uhr

Die Spielefirma 1C Company ist weiterhin auf Expansionskurs. Wie das Unternehmen jetzt offiziell verkündet hat, wurde vor kurzem das russische Entwicklerstudio Ino-Co übernommen, das ab sofort als internes 1C-Studio agiert.

Ino-Co zeichnete in der Vergangenheit unter anderem für das Strategiespiel Fantasy Wars verantwortlich. Dazu entsteht derzeit bereits ein Nachfolger. Zudem befinden sich zwei noch unbekannte Projekte in Arbeit. Erste Details dazu folgen im neuen Jahr.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...