3D von den Black Isle Studios

von GameStar Redaktion,
26.03.2002 14:58 Uhr

Laut einem Bericht des Internet-Fanmagazins Vault13 haben die Black-Isle-Studios (Icewind Dale) das Spiele-Entwicklungstool Granny, das auch bei der Entwicklung von Planetside, Star Wars Galaxies und World War 2 Online zum Einsatz kommt, lizenziert. Damit wollen die Programmierer eine eigene 3D-Engine erstellen. Beim letzten Ausflug ins 3D-Genre haben die Black Isle Studios Schiffbruch erlitten: Weil die Programmierer mit der Lithtech-Grafik-Engine überfordert waren und die Entwicklung deswegen nicht zügig genug vorangeschritten ist, musste das Rollenspielprojekt Torn gestoppt werden.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.