3D von den Black Isle Studios

von GameStar Redaktion,
26.03.2002 14:58 Uhr

Laut einem Bericht des Internet-Fanmagazins Vault13 haben die Black-Isle-Studios (Icewind Dale) das Spiele-Entwicklungstool Granny, das auch bei der Entwicklung von Planetside, Star Wars Galaxies und World War 2 Online zum Einsatz kommt, lizenziert. Damit wollen die Programmierer eine eigene 3D-Engine erstellen. Beim letzten Ausflug ins 3D-Genre haben die Black Isle Studios Schiffbruch erlitten: Weil die Programmierer mit der Lithtech-Grafik-Engine überfordert waren und die Entwicklung deswegen nicht zügig genug vorangeschritten ist, musste das Rollenspielprojekt Torn gestoppt werden.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen