3DMark 11 Version 1.0.4 - Update behebt Fehler und unterstützt Windows 8 komplett

Futuremark hat seine Benchmarksoftware 3DMark 11 aktualisiert und mehrere Probleme behoben.

von Georg Wieselsberger,
02.03.2013 08:24 Uhr

3DMark 11 ist ein synthetischer DirectX-11-Grafikbenchmark von Futuremark und steht nun in Version 1.0.4 zum Download bereit. Das Update macht den Benchmark vollständig mit Windows 8 kompatibel, enthält ein aktualisiertes DirectX, behebt Installationsprobleme auf manchen Systemen und erkennt nun auch mehrere Grafikchips korrekt.

Außerdem mehrt sich die Software nun die eingestellte Auflösung für den nächsten Start, verhindert den Energiespar-Modus während des Testlaufs und löscht bei einer Neuinstallation den vorhandenen Produktschlüssel, um die Korrektur ungültiger Codes zu ermöglichen. Trotz der Veränderungen bleiben die Benchmark-Ergebnisse mit denen älterer Versionen vergleichbar.

Nutzer der Steam-Version von 3DMark 11 erhalten das Update automatisch, alle anderen Nutzer können die neue Version über diesen Link herunterladen.

3DMark 11 - Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...