3DMark 2001 Second Edition

von Jochen Rist,
21.01.2002 10:04 Uhr

Die Programiertruppe von Madonion gab erste Informationen zum neuen 3DMark2001-Benchmark bekannt. "3DMark 2001 Second Edition" hat folgende Neuerungen:

- Unterstützung für DirectX 8.1
- Kompatibel zu Windows XP
- Pixel-Shader-1.4-Benchmark
- Verbesserte System-Info, die noch mehr Konfigurationen anzeigen kann (wohl eine versteckter Hinweis auf die im Februar erscheinende Geforce 4)
- aufgebohrte Unterstützung für komprimierte Texturen
- Support für neueste Intel- und AMD-Prozessoren
(wahrscheinlich werden die verbesserte Palomino-Architektur des Athlon XP und der neue Northwood-Kern des Pentium 4 unterstützt)

Der Erscheinungstermin wurde noch nicht bekannt gegeben. Vermutlich ist die SE-Version zeitgleich mit dem Release der Geforce 4 erhältlich.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...