3DMark Vantage - Spektakuläre Bilder aus dem Benchmark

Der neue 3DMark Vantage ist da. Teil der Testsuite sind zwei Grafiktests. In einem sprintet die Heldin Jane Nash, die doch ziemlich an die Ati-Vorzeigefigur Ruby erinnert, wie eine weibliche James Bond durch eine Unterwasseranlage. Im zweiten Grafikprüfdurchgang New Calico werden Sie in ein Weltraumszenario versetzt. Da ist der Hauptdarstelle rein massives Asteroidenfeld mit unterschiedlich großen Felsbrocken, die sich auch mit verschiedenen Geschwindigkeiten bewegen. Neben der Grafik testet der 3DMark Vantage auch die CPU -- einmal mit und einmal ohne Physikengine. Bei der Physik kommt die PhysX-Engine der kürzlich von Nvidia übernommenen Firma Ageia zum Einsatz. Komplettiert wird der Benchmark durch Funktionstests. Da ist der Partikeltest faszinierend, in dem grüne Punkte über einen gedachten Körper wehen.

von Christian Merkel,
28.04.2008 16:54 Uhr

Der neue 3DMark Vantage ist da. Teil der Testsuite sind zwei Grafiktests. In einem sprintet die Heldin Jane Nash, die doch ziemlich an die Ati-Vorzeigefigur Ruby erinnert, wie eine weibliche James Bond durch eine Unterwasseranlage. Im zweiten Grafikprüfdurchgang New Calico werden Sie in ein Weltraumszenario versetzt. Da ist der Hauptdarsteller ein massives Asteroidenfeld mit unterschiedlich großen Felsbrocken, die sich auch mit verschiedenen Geschwindigkeiten bewegen.

Neben der Grafik testet der 3DMark Vantage auch die CPU -- einmal mit und einmal ohne Physikengine. Bei der Physik kommt die PhysX-Engine der kürzlich von Nvidia übernommenen Firma Ageia zum Einsatz. Komplettiert wird der Benchmark durch Funktionstests. Da ist der Partikeltest faszinierend, in dem grüne Punkte über einen gedachten Körper wehen.

Bilder zum 3DMark Vantage finden Sie in unserer Online-Galerie.


Kommentare(20)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.