3DO verklagt LucasArts

von GameStar Redaktion,
27.03.2001 11:48 Uhr

Wegen einer Copyright-Verletzung hat 3DO (Heroes of Might & Magic, Army Men) vor einem kalifornischen Gericht jetzt LucasArts verklagt. Der Grund: 3DO ließ sich schon vor längerer Zeit den Begriff "Starfighter" schützen. LucasArts veröffentlichte für die Playstation 2 den Weltraum-Shooter "Star Wars: Starfighter". Der Kläger hat angeblich schon beträchtliche Mittel investiert, um den Begriff in den Köpfen der Spieler zu verankern. LucasArts würde jetzt davon profitieren. Was sich 3DO von der vermutlich erfolglosen Klage verspricht, bleibt ein Rätsel.
(ms)


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen