4mm Games - Neues Studio der Rockstar Games-Gründer

4mm Games wurde von Mitbegründern des Studios Rockstar Games ins Leben gerufen.

von Daniel Feith, Andre Linken,
22.05.2009 13:09 Uhr

Die Rockstar Games-Mitbegründer Jamie King und Gary Foreman haben ein neues Entwicklerstudio gegründet (Quelle). Das neue Unternehmen soll 4mm Games heißen. Mit an Bord sind Nicholas Perret, ehemals Manager bei Image Metrics und Paul Coyne, der bereits bei diversen Firmen der Unterhaltungsbranche hohe Ämter bekleidete.

Perret formuliert die Pläne des neuen Studios ambitioniert:

»Wir freuen uns darauf neue Geschäftsmodelle zu entwickeln, wie wir bahnbrechende Produkte mit globalem Anspruch für onlineorientierte Kundschaft auf den Weg bringen können.«

4mm Games wird finanziell von der auf Spiele spezialisierten Investmentfirma CEA Autumn Games unterstützt. Geplant ist eine mehrjährige strategische Partnerschaft. CEA Autumn Games-CEO Alex Collmer hat viel Vertrauen in die Leitung von 4mm Games:

»4mm Games hat wegweisende Visionen für die Zukunft der interaktiven Unterhaltung. Wir glauben, das Management-Team von 4mm Games verbindet einzigartiges Spieldesign, technologische Expertise und kulturelles Verständnis auf eine Art, die ein breites Publikum ansprechen wird.«


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...