5 Flashgames für's Wochenende - Lohnende Minispiele, empfohlen von GameStar

Mit unserem Partner superlevel.de präsentieren wir jeden Samstag morgen fünf empfehlenswerte Flash-Spiele.

von GameStar Redaktion,
12.09.2009 10:10 Uhr

Hier sind, pünktlich zum späten Frühstück, fünf Flashgames im Schnelldurchlauf. Gemeinsam mit unseren Freunden von superlevel.de empfehlen wir für die Wochenend-Surfer regelmäßig am Samstagmorgen Flash-Spiele, die man auch als normaler Gamer ohne Gehirnblutung spielen kann.

Alchemia

Alchemia ist ein herrliches Point&Click-Adventure im Stil von Samorost und Blue Beanie. Das Spiel stammt vom Entwickler-Duo Springtail Studio, die bereits mit den Titeln Haluz (2006) und Haluz 2 (2008) für Aufmerksamkeit sorgten. Im Gegensatz zu Spielen wie Samorost reicht es bei Alchemia nicht, die richtigen Hotspots einfach in der richtigen Reihenfolge anzuklicken. Die Puzzles sind kniffliger und man verfügt über ein Inventar, das gefüllt und benutzt werden muss. Surrealismus deluxe.

Fantasy Telemarketer

Wir sind uns wohl alle einig, dass ungewollte Werbeanrufe nerven. Rollentausch gefällig? Beim Flashgame Fantasy Telemarketer übernimmt man die Rolle eines wortgewandten Verkäufers und muss fremden Personen nutzlose Produkte aufschwatzen. Eine unterhaltsame Parodie, die das Thema Telefonmarketing auf die Spitze treibt.

Barbarian Onslaught: The Secret of Steel

Die meisten Flashspiele brechen wir nach 5 bis 10 Minuten ab. Einige wenige halten wir bis zum Ende durch. Und dann gibt es vereinzelt Titel, die wir sogar zwei- oder dreimal durchspielen. Dazu gehört seit neuestem Barbarian Onslaught. Wenn man die Steuerung erst mal verinnerlicht hat, macht es unglaublich viel Spaß, sich mit dem Schwert auf die Feinde zu stürzen und sie einen Kopf kürzer zu machen. Obwohl nur mit den Pfeiltasten und der Leertaste gespielt wird, ist das Kampfsystem recht gelungen und abwechslungsreich. Wer Probleme mit den Endgegnern hat, findet hier einen »Boss Guide«.

Janey Thomson's Marathon

Wer (von den Älteren) erinnert sich nicht gerne an die legendären Summer Games auf dem C64 zurück? Ja, die 100-Meter-Sprints waren mit körperlichen Anstrengungen verbunden, die ungeübteren Spielern nicht selten einen Muskelkater bescherten. Nun stelle man sich vor, man müsste auf ähnliche Art einen Marathon -- sprich: 42,195 Kilometer -- absolvieren. Viel Spaß mit Janey Thomson's Marathon. Genial! Und wer danach noch bei Kräften und Sinnen ist, sollte direkt im Anschluss Desert Bus spielen.

Time Donkey

Unter normalen Umständen würden wir stutzig werden, wenn wir in einem Spiel in die Rolle eines zeitreisenden Esels schlüpfen müssten, der Tacos frisst. Doch da die Jungs von Flashbang Studios für ihre absurden Spielideen bekannt sind, nehmen wir das neue 3D-Jump&Run Time Donkey (Trailer) relativ gelassen hin. Die Onlineversion ist kostenlos -- wer den Esel als downloadbare Version inklusive diversen Extras sein Eigen nennen möchte, muss 11,95 Dollar investieren.

» zu den fünf Flashgames der vergangenen Woche
» mehr Flashgames in der Übersicht


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen