50 Millionen IBM-Prozessoren für Nintendo - Nach AMD feiert auch IBM seinen Wii-Anteil

Auch IBM hat 50.000.000 seiner CPUs an Nintendo geliefert.

von Georg Wieselsberger,
16.03.2009 14:56 Uhr

Nachdem AMD die Auslieferung von 50 Millionen "Hollywood"-Grafikchips für die Wii-Konsole von Nintendo gefeiert hat, feiert auch IBM logischerweise die Auslieferung der gleichen Anzahl an Prozessoren an Nintendo. Die CPU in der Konsole ist unter dem Namen "Broadway" bekannt, basiert auf der PowerPC-Architektur und nutzt die Silicon-on-Insulator-Technik, die auch AMD in seinen Prozessoren verwendet. Die Taktfrequenz beträgt 729 MHz.

Täglich aktuelle Hardware-News? Jetzt Newsletter bestellen!


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...