7er BMW & PSX 3 powered by Linux

von Jan Tomaszewski,
04.04.2003 16:27 Uhr

Die Bayerischen Motoren-Werke (kurz BMW) und der japanische Unterhaltungsgigant Sony planen vermehrt den Einsatz des quelloffenen Betriebssystems Linux, gab Computer Associates-Vizepräsident Greenblatt bekannt. »Embedded Linux«-Lösungen könnten in der für 2005 geplanten Playstation 3-Spielekonsole von Sony oder der 7er-Reihe von BWM (iDrive-Boardcomputer) eingesetzt werden, meldet das Online-Magazin Zdnet weiter. Ob es demnächst heißt: »Harry, fahr schon mal den Wagen hoch«, bleibt abzuwarten.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.