8-Kern-CPU von Intel noch 2009? - Mit Nehalem-Kernen

Intel plant die ersten Octacores.

von Georg Wieselsberger,
08.04.2009 13:02 Uhr

Intel wird eventuell noch in diesem Jahr oder spätestens Anfang 2010 seine ersten Prozessoren mit acht Kernen vorstellen. In einem Interview mit Infoworld erklärte Shannon Poulin, Chef der Server-Prozessoren-Abteilung von Intel, dass diese Prozessoren nach wie vor auf dem Nehalem-Kern basieren werden, der auch in den aktuellen Xeon- und Core i7-Prozessoren zum Einsatz kommt. Für die Herstellung wird Intel noch nicht den ebenfalls für Ende 2009 erwarteten 32nm-Prozess einsetzen, sondern auf die bewährte 45nm-Herstellung vertrauen.

Wie bei Intel leider meistens üblich, benötigen diese neuen Prozessoren auch wieder einen neuen Sockel, der diesmal LGA 1567 heißen soll. Das lässt für kommende Octacores für den Desktop ebenfalls die Einführung eines neuen Sockels vermuten. Bis man jedoch zuhause einen Achtkerner benötigt, dürfte noch einige Zeit ins Land gehen.

Täglich aktuelle Hardware-News? Jetzt Newsletter bestellen!


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen