8. Spiele-Oscars verliehen - Half-Life 2 und Halo 2 räumen ab

von Roland Austinat,
03.02.2005 23:30 Uhr

In Las Vegas wurden zum achten Mal die Interactive Achievement Awards vergeben, eine Art Spiele-Oscar der Academy of Interactive Arts & Sciences. Mit neun Statuen war Half-Life 2 der große Abräumer - das Spiel gewann unter anderem die Preise für "Spiel des Jahres", "PC-Spiel des Jahres" und "Outstanding Achievement in Animation", "Art Direction" und "Visual Engineering".

Bestes Konsolenspiel des Jahres wurde Halo 2, das noch vier weitere Preise bekam, darunter "First Person Action Game of the Year", "Outstanding Achievement in Sound Design" und "Online Game Play". Online-Rollenspiel des Jahres wurde World of WarCraft. Eine vollständige Liste aller Preisträger finden Sie hier.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen