96 Hours: Taken - Luc Bessons Action-Thriller mit Liam Neeson wird zur TV-Serie

Liam Neesons Einsatz als knallharter Ex-Agent Bryan Mills soll nun zur TV-Serie werden - mit dem noch jungen Mills am Anfang seiner Karriere.

von Vera Tidona,
18.09.2015 12:45 Uhr

Luc Bessons Action-Thriller 96 Hours - Taken mit Liam Neeson wird zur TV-Serie.Luc Bessons Action-Thriller 96 Hours - Taken mit Liam Neeson wird zur TV-Serie.

Das US-Network NBC möchte Luc Bessons erfolgreichen Action-Thriller »96 Hours - Taken« mit Liam Neeson zur Serie machen. Doch wer sich nun auf ein Wiedersehen mit dem Actionstar freut, wird leider enttäuscht.

Die neue Taken-Serie soll die Vorgeschichte des CIA-Agenten Bryan Mills in den Mittelpunkt stellen, bevor er im Kinofilm die Entführer seiner Tochter auf einem blutigen Rachefeldzug zur Strecke bringt. Wie das US-Magazin Deadline berichtet, soll in der neuen Serie der noch junge Bryan Mills zunächst seine speziellen Fähigkeiten erlernen und trainieren.

Jedoch wird die Serie in der Gegenwart spielen und nicht etwa in der Vergangenheit, wie man zunächst vermuten würde. Schließlich stellt Liam Neesons in den drei 96 Hours-Kinofilmen einen ehemaligen CIA-Agenten da, der sich aus Altersgründen aus dem aktiven Dienst zurückgezogen hat. Die brutale Entführung seiner jugendlichen Tochter durch Menschenhändler zwingt ihn, seine alten Kontakte zu reaktivieren.

Luc Besson, Produzent und Autor der erfolgreichen dreiteiligen Filmreihe, übernimmt auch die Produktion der Serie. Wer dabei die Hauptrolle des jungen Bryan Mills darstellen wird, ist noch nicht bekannt. Wann die Serie auf NBC an den Start gehen wird, steht noch aus.

96 Hours: Taken 3 - Bilder zum Kinofilm ansehen

96 Hours - Taken 3 - Die Talente des Liam Neeson 0:52 96 Hours - Taken 3 - Die Talente des Liam Neeson


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen