A Game of Dwarves - Stratgie-Mix im Stil von Dungeon Keeper angekündigt

Paradox Interactive kündigte mit dem Strategie-Rollenspiel-Mix A Game of Dwarves ein Spiel im Stil von Dungeon Keeper an. Erste Screenshots gibt es ebenfalls zu sehen.

von Andre Linken,
20.01.2012 16:28 Uhr

In A Game of Dwarves dreht sich alles um die stämmigen Zwerge.In A Game of Dwarves dreht sich alles um die stämmigen Zwerge.

Wer sich schon immer mal in die Rolle eines Zwerges versetzen und als ein solcher durch das Erdreich buddeln wollte, bekommt schon bald die Gelegenheit dazu. Paradox Intetactive kündigte jetzt mit A Game of Dwarves einen Mix aus Aufbau-, Rollen- und Strategiespiel an, das in seinen Grundzügen unter anderem an Dungeon Keeper erinnert.

Sie übernehmen die Kontrolle einer Zwergensiedlung, graben sich immer tiefer in das Erdreich vor und entdecken zahlreiche Geheimnisse. Die Karten werden laut Paradox bei jedem Start zufällig generiert, was den Wiederspielwert erhöhen dürfte. Des Weiteren können Sie neue Gebäude bauen und ähnlich wie in einem Rollenspiel die Fähigkeiten der Zwerge verbessern. Aus anfangs schwachbrüstigen Figuren werden auf diese Weise irgendwann nahezu unüberwindbare Krieger oder meisterhafte Handwerker.

Bei den Vorstößen in das Erdreich kommt es logischerweise immer wieder zu Konfrontationen mit anderen Bewohnern, die nicht alle von freundlicher Gesinnung sind. Dann kommt es unweigerlich zu Kämpfen, bei denen Sie den Zwergen direkte Befehle geben.

Ein konkreter Release-Termin für A Game of Dwarves steht bisher noch nicht fest. Allerdings gehen wir von einer Veröffentlichung im Verlauf dieses Jahres aus. In unserer Online-Galerie finden Sie ab sofort die ersten Screenshots mit Szenen aus dem Spielgeschehen.

A Game of Dwarves - Screenshots ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen