A-Data N002 - Erste SSD mit USB-3.0-Anschluss

Der taiwanesische Speicherhersteller A-Data hat das weltweit erste SSD-Laufwerk mit USB-3.0-Schnittstelle angekündigt.

von GameStar Redaktion,
19.04.2010 17:20 Uhr

Wird die A-Data N002 per USB 3.0 betrieben, erreicht sie fast die SSD-üblichen Leistungswerte: maximal 200 MByte/s beim Lesen und bis zu 170 MByte/s beim Schreiben. Die Platte ist mit dem weit verbreiteten Indilinx-Controller ausgerüstet und wird ab Mai in drei Varianten angeboten: 64 GByte für rund 230 Euro, 128 GByte für ca. 450 Euro und 256 GByte für satte 900 Euro.

Das Gehäuse hat A-Data so gestaltet, dass die N002 auch intern verbaut werden kann. Dafür steht der übliche SATA-II-Anschluss bereit, über den sogar eine leicht verbesserte Performance erzielt wird: bis zu 250 MByte/s beim Lesen und 180 MByte/s beim Schreiben.

Täglich aktuelle Hardware-News? Jetzt Newsletter bestellen!


Kommentare(10)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.