Ab 1. 12. neuer Volks PC bei Plus

von Michael Trier,
25.11.2003 11:07 Uhr

Die Supermarktkette Plus stellt ab dem 1.12.2003 eine neue Version des Volks PC von 4MBO in ihre etwa 2.700 Filialen.

Für 899,- Euro gibte es einen komplett ausgestatteten Rechner mit Athlon-XP/2800+-CPU, einem guten Asus-Mainboard (Nforce-2-Chipsatz), DVD-Brenner, 120 GByte Festplattenplatz und jeder Menge Multimedia-Ausstattung. Der Haken des Angebots: Die eingebaute Geforce FX 5200-Grafikkarte ist für aktuelle Spiele nicht geeignet. Sie ist völlig unterdimensioniert und bremst das gesamte System extrem aus. Nur Spieler, die schon eine ausreichend schnelle 3D-Karte besitzen (ab Geforce 4 Ti 4200, besser ab Geforce FX 5600 Ultra oder Radeon 9600 Pro), sollten bei Plus zuschlagen.

Unser Schwestermagazin PC Welt hat den 4MBO-Rechner gründlich analysiert und nennt hier alle Details, vom Arbeitsspeicher bis zum Netzteil.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...