Acer - Entwicklerteam für günstige Rechner

Eventuell durch den Erfolg des Eee PC von Asus beeinflusst, hat Acer beschlössen, ein eigenes Entwicklerteam zu bilden, welches sich auf Low-Cost-Rechner konzentrieren soll. Ein Ziel ist dabei auch die Prüfung der Möglichkeiten für einen günstigen Laptop, es gibt jedoch keine genauen Pläne. Damit ist zumindest für 2008 nicht mit einem Eee PC-Konkurrenten von Acer zu rechnen. Acer ist durch den Kauf von Gateway und Packard Bell zu einem der größten PC-Hersteller aufgestiegen, ein Ziel, das auch Asus unter anderem mit der Eee-Reihe verfolgt.

von Georg Wieselsberger,
25.11.2007 14:03 Uhr

Eventuell durch den Erfolg des Eee PC von Asus beeinflusst, hat Acer beschlössen, ein eigenes Entwicklerteam zu bilden, welches sich auf Low-Cost-Rechner konzentrieren soll. Ein Ziel ist dabei auch die Prüfung der Möglichkeiten für einen günstigen Laptop, es gibt jedoch keine genauen Pläne. Damit ist zumindest für 2008 nicht mit einem Eee PC-Konkurrenten von Acer zu rechnen. Acer ist durch den Kauf von Gateway und Packard Bell zu einem der größten PC-Hersteller aufgestiegen, ein Ziel, das auch Asus unter anderem mit der Eee-Reihe verfolgt.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen