Acer liefert Aspire One D150 aus - In Europa wohl erst Anfang März

PC-Hersteller Acer hat mit der Auslieferung der 10-Zoll-Variante seines Aspire One-Netbooks begonnen.

von Georg Wieselsberger,
06.02.2009 15:36 Uhr

PC-Hersteller Acer hat mit der Auslieferung der 10-Zoll-Variante seines Aspire One-Netbooks begonnen. Zunächst wird der kleine Rechner in Taiwan und Hong Kong erhältlich sein. In Europa wird der Aspire One D150 frühestens Ende Februar, vermutlich aber erst Anfang März verfügbar sein. Das Netbook bietet einen 10,1-Zoll-LCD mit 1024x600 Pixel, einen Intel Atom mit 1,6 GHz, 1 GB RAM, integrierte GMA950-Grafik, eine 160-GB-Festplatte, WLAN, Ethernet, einen 5-in-1-Kartenleser und eine 0,3-Megapixel-Kamera. Mit vorinstalliertem Windows XP Home kostet der D150 399 Euro.

Täglich aktuelle Hardware-News? Jetzt Newsletter bestellen!


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...