Acer-LCD mit DisplayLink - Monitor über USB nutzbar

Hardware-Hersteller Acer hat mit dem 22-Zoll-LCD B233 seinen ersten Monitor mit DisplayLink vorgestellt.

von Georg Wieselsberger,
09.12.2008 09:37 Uhr

Hardware-Hersteller Acer hat mit dem 22-Zoll-LCD B233 seinen ersten Monitor mit DisplayLink vorgestellt. Der eingebaute DL-160-Chip ermöglicht die Nutzung des LCDs über USB, ein Anschluss an eine Grafikkarte ist nicht notwendig. Gedacht ist der Monitor vor allem als Zusatzbildschirm für Text- und Bild-intensive Anwendungen. Die Auflösung beträgt 1680 x 1050 Pixel, die Response Time liegt bei 5mn. Der Acer B233 soll im Handel ca. 339 Euro kosten.

Täglich aktuelle Hardware-News? Jetzt Newsletter bestellen!


Kommentare(8)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.