Achtung! - Shovel Knight wird deutlich teurer

Wer sich für den Indie-Hit Shovel Knight interessiert, sollte jetzt zuschlagen. Denn das Verkaufsmodell ändert sich bald. Und das merkt man am Preis.

von Dimitry Halley,
12.01.2017 10:52 Uhr

Shovel Knight - Launch-Trailer zum Indie-Jump&Run 2:20 Shovel Knight - Launch-Trailer zum Indie-Jump&Run

Zwei Dinge sind wichtig! Erstens: Shovel Knight sollte man unbedingt gespielt haben, weil es eine hervorragende Hommage an alte 8-Bit-Klassiker und darüber hinaus auch ein tolles zeitgenössisches Jump & Run ist. Zweitens: Man sollte es jetzt (!) kaufen, denn es wird bald um einiges teurer.

Der Grund ist ein bisschen komplizierter. Shovel Knight erschien 2014 als Vollversion, erhielt aber von Entwickler Yacht Club Games einen umfangreichen DLC-Plan. Darin enthalten: Drei zusätzliche Story-Kampagnen, ein lokaler PvP-Modus sowie ein lokaler Koop (den es bisher nur in der Version für Wii U gab). Die erste Story-Kampagne kam Ende 2015 als Update, die zweite steht aktuell in den Startlöchern. Ein ganz schön dickes Paket.

Was kann Shovel Knight? Unser GameStar-Test zum Indie-Hit

Ursprünglich sollten alle DLCs kostenlos erscheinen und daran halten die Entwickler auch mehr oder minder fest. Wer Shovel Knight jetzt (!) kauft, erhält demnächst ein kostenloses Upgrade auf die sogenannte Treasure Trove Edition, die alle geplanten Erweiterungen automatisch bekommt. Die ursprüngliche Verkaufsversion verschwindet bei Erscheinen dieses Gesamtpakets aus dem Steam Store.

Der Haken an der Sache: Die Treasure Trove Edition wird im Preis steigen. Kann man Yacht Club Games kaum verübeln, schließlich bekommen Neukäufer mehr als das Dreifache des ursprünglichen Release-Umfangs. Gleichzeitig erscheinen die Story-Kampagnen als Stand-Alone-Versionen bei Steam. Wer also in Zukunft Bock auf Shovel Knight hat, muss also entweder zum teuren Komplettpaket greifen oder sich die DLCs einzeln zusammenkaufen. Da ist es viel eleganter, jetzt die 15 Euro in die Hand zu nehmen und zu investieren. Die Uhr tickt.


Kommentare(63)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.