Activision Blizzard - Laut Analyst gut aufgestellt; kommt Titan 2013 ?

Der Analyst Arvind Bhatia sieht großes Potenzial im kommenden Blizzard MMO Titan und bescheinigt dem Unternehmen trotz starker Konkurrenz durch EA steigende Gewinne.

von Julian Freudenhammer,
30.06.2011 11:33 Uhr

Activision-Blizzard: Analyst rechnet trotz starker Konkurrenz mit steigenden Gewinnen.Activision-Blizzard: Analyst rechnet trotz starker Konkurrenz mit steigenden Gewinnen.

Aus einem neuen Bericht des Analysten Arvind Bhatia der Firma Sterne Agee geht hervor, dass Titan bereits 2013 erscheinen könnte. Zudem bezeichnet Bhatia Blizzards neues Projekt als »Casual MMO« und sieht in dem Titel großes Potenzial. Insgesamt sei Activision Blizzard mit der Call of Duty-Reihe und World of Warcraft gut aufgestellt, er erwartet jedoch eine zunehmende finanzielle Unabhängigkeit von beiden Franchises, da die kommenden Titel Starcraft 2: Heart of the Swarm , Legacy of the Void und Diablo 3 die Einnahmen des Unternehmens deutlich anheben würden.

Zwar könnte World of Warcraft und Call of Duty Marktanteile an die kommenden EA-Titel Star Wars: The Old Republic und Battlefield 3 verlieren, Activison-Blizzards Line-Up für 2011 sei jedoch breit gefächert; Investoren müssen sich laut Bhatia keine Sorgen um das Unternehmen machen.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen