Activision - Star Trek-Rechtsstreit beendet

von GameStar Redaktion,
14.03.2005 15:48 Uhr

Seit dem Jahre 2003 war zwischen dem Publisher Activision und Viacom ein großer Rechtsstreit um die Star Trek-Lizenzen im Gange. Laut einer offiziellen Meldung haben sich die beiden Parteien mittlerweile geeinigt, ohne dass jedoch konkretere Details preisgegeben wurden. Wie sich dieses Abkommen auf zukünftige Spiele der bekannten SF-Serie auswirkt, bleibt abzuwarten.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen