Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-AboUNSER TIPP

12 Monate

 Bester Preis
 Heftarchiv jederzeit buchbar
2,99€

pro Monat

Auf geht's
Quartals-Abo
3,99€

pro Monat

3 Monate

 20% günstiger als Flexi-Abo
 Heftarchiv jederzeit buchbar
3,99€

pro Monat

Auf geht's
Flexi-Abo
4,99€

pro Monat

1 Monat

 Monatlich kündbar
 Heftarchiv jederzeit buchbar
4,99€

pro Monat

Auf geht's

Age of Conan - Schnellere Pferde, trendige Roben

Viel Spielgeld mussten Age of Conan-Helden für ein Reittier ausgeben, der erwartete Geschwindigkeitsschub beim Reisen blieb aber zunächst aus. Dem wirkt Funcom mit dem heutigen Update entgegen und macht alle im Spiel verfügbaren Reittiere schneller.

von Michael Obermeier,
12.06.2008 11:16 Uhr

Viel Spielgeld mussten Age of Conan-Helden für ein Reittier ausgeben, der erwartete Geschwindigkeitsschub beim Reisen blieb aber zunächst aus. Dem wirkt Funcom mit dem heutigen Update entgegen und macht alle im Spiel verfügbaren Reittiere schneller.

Die geringste Geschwindigkeitssteigerung erfahren die trägen Belagerungsreittiere Nashorn und Mammut, den größten Schub bekommen Reiter auf allen Pferden zu spüren. Die normalen und gerüsteten Gäule bewegen sich ab sofort im Trab (normale Geschwindigkeit) etwas schneller als ein sprintender Fußgänger, im Gallop (Ausdauer abziehende Beschleunigung) rennen sie fast doppelt so schnell wie ein Jogger. Das schnelle Pferd trabt sogar doppelt so schnell wie ein rennender Abenteurer und galoppiert dreimal zügiger als ein normal laufender Spieler.

Darüber hinaus wurden erneut zahlreiche Schnitzer in Quests behoben. Freude bei den Handwerkern: Gesockelte Gegenstände erhalten jetzt die richtigen Edelstein-Boni und lassen bei Betrachtung auch nicht mehr das Spiel abstürzen. Auch die Kartoffelsack-Saison bei den Magiern scheint ein Ende zu nehmen: Insgesamt wurden 18 neue Robentypen integriert, die teilweise alte Modelle überschreiben oder komplett neu im Spiel sind.

Der heutige Age of Conan-Patch wird wie üblich über den Ingame-Updater vor Spielbeginn automatisch heruntergeladen, die Möglichkeit des manuellen Downloads besteht nach wie vor nicht. Die vollständige Liste aller Änderungen lesen Sie auf Seite 2 der Meldung.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...