Age of Conan: Unchained - 600.000 neue Spieler seit dem Free2Play-Start

Seit der Umstellung des Online-Rollenspiels Age of Conan: Unchained auf ein Free2Play-Modell wurden 600.000 neue Spieler gezählt. Dies wird von dem Entwickler Funcom gemeinsam mit den Fans gefeiert.

von Andre Linken,
14.11.2011 14:55 Uhr

Age of Conan: Unchained zählt seit dem Juli dieses Jahres 600.000 neue Spieler.Age of Conan: Unchained zählt seit dem Juli dieses Jahres 600.000 neue Spieler.

Im Juli dieses Jahres führte der Entwickler Funcom bekanntlich ein Free2Play-Modell für das Online-Rollenspiel Age of Conan: Hyborian Adventures ein und taufte dieses gleichzeitig auf den neuen Namen Age of Conan: Unchained . Diese Entscheidung scheint auch nach mehreren Monaten noch von Erfolg gekrönt zu sein.

Wie Funcom jetzt auf der offiziellen Webseite bekanntgab, haben sich seit der Umstellung mehr als 600.000 neue Spieler für Age of Conan: Unchained angemeldet. Allerdings geht es aus der entsprechenden Meldung nicht hervor, wie viele dieser Spieler dauerhaft aktiv waren beziehungsweise noch immer aktiv sind.

Nichtsdestotrotz nehmen die Entwickler diese Meldung als Anlass zum Feiern. Jeder Spieler, der sich vor dem 21. November 2011 in Age of Conan: Unchained einloggt, kann sich pro Konto eine Belohnung des Königs im Item-Shop abholen. Dieses kostenlose Paket enthält eine Auswahl an hilfreichen Tränken.

Mehr Artikel, News und Infos rund um kostenlose Spiele finden Sie in unserer Free2Play-Rubrik.

Age of Conan: Unchained - Screenshots ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...