Age of Empires 3 - Deutscher Patch veröffentlicht

von GameStar Redaktion,
24.05.2006 09:45 Uhr

Entwickler Ensemble Studios hat, wie Anfang der Woche angekündigt (siehe News), einen deutschen Patch zum Echtzeit-Strategiespiel Age of Empires 3 veröffentlicht. Das rund 15 MByte große Update in der Version 1.07 enthält eine neue Zufallskarte "Das Unbekannte" und behebt mehrere kleinere Fehler. Die komplette Liste der Änderungen im Überblick:

Neue Funkionen:

  • Neue Zufallskarte "The Unknown - Das Unbekannte"
  • Möglichkeit zu sehen, ob ein ESO-Freund spielt
  • Moderatoren haben jetzt Bluechat in Chatkanälen

Fehlerbehebung beim Client:

  • Es wurde ein Fehler behoben, aufgrund dessen Militäreinheiten im Deckungsmodus größeren Schaden durch Belagerung anrichten konnten
  • Es wurde ein Fehler behoben, aufgrund dessen die deutsche K.I. keine Häuser errichtet oder Ressourcen gesammelt hat, wenn nur mit Siedlerwagen begonnen wurde
  • Es wurden einige Fehler mit Rollovertext behoben
  • Die Karte "Hispaniola" wurde zu den Standardkarten hinzugefügt

Fehlerbehebung für Netzwerk und ESO:

  • Es wurde ein Fehler behoben, aufgrund dessen der Host im Spielesetupbereich nicht angezeigt wurde
  • Die Spielerlisten in Chatkanälen sind jetzt alphabetisch geordnet
  • Es wurde ein Fehler behoben, aufgrund dessen nicht bewertete Spiele in der Stärkenbewertung berücksichtigt wurden

Premium-Kunden finden den Patch zu Age of Empires 3 in unserem Download-Bereich. Zusätzlich bieten wir einen Alternativ-Link an.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...