Aion - Erste Infos zu Version 4.0 (Update)

Mit dem Update auf Version 4.0 erhält das kostenlose Online-Rollenspiel Aion drei neue Charakterklassen. Außerdem soll das Content-Update viel Wert auf den PvP-Teil des Spiels legen, die Maximalstufe anheben und neue Gebiete implementieren.

von Maximilian Walter,
01.12.2012 18:18 Uhr

Update 1. Dezember: Wir warten zwar nach wie vor hierzulande auf Update 3.5 für Aion , das voraussichtlich Anfang 2013 auf die Server aufgespielt wird, doch NCsoft rückte nun weitere Infos zum Riesen-Update 4.0 heraus. So wird etwa auch die Charakter-Höchststufe auf 65 angehoben. Und wo neue Levelstufen sind, sind auch neue Fähigkeiten nicht weit.

Auf der offiziellen US-Website geben die Entwickler einen ersten Vorgeschmack auf diese. Neu sind zudem die sogenannten »Charge-Skills« für Zauberklassen. Desto länger wir diese aktiv aufladen, desto mächtiger das Ergebnis. Auch der Kleriker soll unter seine Heiltalente einen Charge-Skill bekommen.

Mit dem Update auf Version 4.0 erhält Aion drei neue Charakterklassen.Mit dem Update auf Version 4.0 erhält Aion drei neue Charakterklassen.

Ursprüngliche Meldung: Das Update auf Version 3.0 zum kostenlosen Online-Rollenspiel Aion ist zwar erst seit dem 15. August auf den europäischen Servern. Der Publisher Gameforge hat aber jetzt schon erste Pläne für Version 4.0 veröffentlicht. Dieses konzentriert sich auf große PvP-Schlachten und bringt drei neue Charakterklassen.

Dabei setzt eine der drei auf Buffs durch Musikinstrumente. Die zweite nutzt Feuerwaffen. Über die dritte will man noch keine Informationen preisgeben, weil an ihr noch intensiv gearbeitet werde. Auch einen Veröffentlichungszeitraum nannte der Publisher noch nicht. Auch das nächste Update auf Version 3.5 hat noch keinen Termin.

Aion: Tower Of Eternity - Screenshots ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...