Aion - Charakterumwandlung ab Februar

Der Publisher NCsoft bietet die ersten neuen Dienste zum Online-Rollenspiel Aion ab Februar an.

von Andre Linken,
25.01.2010 16:05 Uhr

Bereits im vergangenen Jahr hatten wir darüber berichtet, dass der Publisher NCsoft schon bald neue Kontodienste für das Online-Rollenspiel Aion einführen wird. Jetzt haben sich die Verantwortlichen im Rahmen eines offenen Briefes abermals zu Wort gemeldet und dabei weitere Details enthüllt.

Demnach werden die ersten Dienste bereits im Verlauf des Februars 2010 eingeführt. So können die Spieler beispielsweise mithilfe eines zu erwerbenden Gutscheins das äußere Erscheinungsbild ihrer Charaktere in Aion verändern. Das umfasst unter anderem solche Körperpartien wie Augen, Gesicht und Haare.

Zudem wird es möglich sein, das Geschlecht der Charaktere umzuwandeln. Wer also mit seiner weiblichen Figur nicht mehr zufrieden ist, verhilft dieser mithilfe des entsprechenden Dienstes zu mehr Männlichkeit.

Allerdings steht bisher noch kein konkreter Termin für die Einführung dieser Kontodienste in Aion fest. Dieser wird jedoch wohl in Kürze nachgereicht.

» Den Test von Aion auf GameStar.de lesen

Aion: Tower Of Eternity - Screenshots ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...