Aion: Tower of Eternity - Zum besten koreanischen Spiel 2008 gekürt

Im November erschien das Online-Rollenspiel Aion: Tower of Eternity in Asien und kann sich jetzt schon über den ersten Trophäe freuen. In Seoul wurde der Titel jetzt als »Bestes koreanisches Spiel 2008« ausgezeichnet. Dem heimischen Publisher NCsoft zufolge konnte Aion die Konkurrenz vor allem Anhand seiner Geschichte, der Grafik und des aufwändigen Soundtracks ausstechen. Vergeben wurde der Preis vom koreanischen Ministerium für Kultur, Sport und Tourismus in Zusammenarbeit mit Sports Chosum und den Electronic Times News. NCsoft will nach dem Erfolg zu Hause nun als nächstes die Veröffentlichung in Europa und Nordamerika vorantreiben, einen genauen Termin gibt es dafür allerdings noch nicht.

von Martin Le,
19.12.2008 11:49 Uhr

Erst im November erschien das Online-Rollenspiel Aion: Tower of Eternity in Asien und kann sich jetzt schon über die erste Trophäe freuen. In Seoul wurde der Titel jetzt als »Bestes koreanisches Spiel 2008« ausgezeichnet. Dem heimischen Publisher NCsoft zufolge konnte Aion die Konkurrenz vor allem Anhand seiner Geschichte, der Grafik und des aufwändigen Soundtracks ausstechen. Vergeben wurde der Preis vom koreanischen Ministerium für Kultur, Sport und Tourismus in Zusammenarbeit mit Sports Chosum und den Electronic Times News. NCsoft will nach dem Erfolg zu Hause nun als nächstes die Veröffentlichung in Europa und Nordamerika vorantreiben, einen genauen Termin gibt es dafür allerdings noch nicht.

Aion: Tower Of Eternity - Screenshots ansehen


Kommentare(11)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.