Air Conflicts: Secret Wars - Ohne 3D-Unterstützung am PC & Release-Verschiebung

Die Action-Simulation Air Conflicts: Secret Wars wird auf dem PC ohne 3D-Unterstützung veröffentlicht.

von Frank Maier,
04.06.2011 11:26 Uhr

Luftschlachten erleben PC-Spieler von Air Conflicts: Secret Wars ohne 3D-Unterstützung.Luftschlachten erleben PC-Spieler von Air Conflicts: Secret Wars ohne 3D-Unterstützung.

Während die Konsolenversionen der Action-Simulation Air Conflicts: Secret Wars mit 3D-Unterstützung in den Handel kommen, bleiben PC-Spieler mal wieder außen vor. Dies hat Entwickler Games Farm in einer Pressemitteilung bekannt gegeben.

So wird der Mix aus Arcade und Simulation in erster Linie auf die Playstation 3 ausgerichtet. So können die insgesamt 16 verschiedenen Kampfflugzeuge unter anderem vollständig mit dem Playstation Move-Controller gesteuert werden. Und wer Besitzer eines 3D-Fernsehen ist, der kommt darüber hinaus in den Genuß einer 3D-Unterstützung. PC-Spieler dagegen können Air Conflicts: Secret Wars getrost auf dem heimischen PC-Bildschirm spielen. Letztere wird nämlich nicht in die PC-Fassung integriert.

Gleichzeitig gab Games Farm bekannt, dass sich die im 1. und 2. Weltkrieg abspielenden Luftschlachten um gut zwei Wochen verzögern. War der Relase zunächst für Mitte Juni anberaumt, erscheint Air Conflicts: Secret Wars nun erst am 1. Juli.


Kommentare(6)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.