Alan Wake - PC-Version kommt auch in den Laden (Update)

Remedy hat mit Nordic Games einen Publisher für Alan Wake gefunden. Jetzt kommt das Actionspiel auch als Retail-Fassung in den Handel.

von Michael Obermeier,
26.01.2012 17:55 Uhr

Nicht nur über Steam sondern auch regulär im Laden wird die PC-Version von Alan Wake verfügbar sein. Für die »Boxed«-Fassung arbeitet der Entwickler Remedy mit dem Publisher Nordic Games zusammen. Das kündigen beide Unternehmen per Pressemitteilung an. Ein Release-Datum für die Laden-Version möchte Nordic Games in Kürze ankündigen, die Steam-Fassung soll noch im Februar verfügbar sein. Zur Ankündigung haben Nordic und Remedy zwei neue Screenshots aus dem PC-Alan-Wake veröffentlicht.

Update 18:00 Uhr: Im offiziellen Forum hat der Entwickler Remedy bestätigt, dass auch die Laden-Version mit Stream-Integration verkauft werden wird.

Alan Wake - Screenshots ansehen

Der schwedische Publisher Nordic Games hatte im letzten Jahr die insolventen Unternehmen JoWood ( Gothic , Painkiller ) und The Adventure Company übernommen und angekündigt, beide als Labels für klassische Spieleserien weiterführen zu wollen. Die Finnen von Remedy hatten die Xbox-360-Version von Alan Wake von Microsoft vertreiben lassen, für die PC-Fassung aber bislang noch keinen Partner gefunden.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...