Alarm für Cobra 11: Das Syndikat - Neuer Serienteil angekündigt und erste Bilder

Dtp und Synetic haben mit Alarm für Cobra 11: Das Syndica eine weitere Fortsetzung der Action-Rennserie zur RTL-Sendung angekündigt.

von Christian Fritz Schneider,
27.07.2010 12:40 Uhr

Von der TV-Vorlage kann man halten was man will, doch die Spiele zur RTL-Fernsehserie Alarm für Cobra 11 haben sich inzwischen zu echten Rennspiel-Tipps gemausert. Bleibt zu hoffen das der Entwickler Synetic diesen Trend halten kann und die kommende Episode mit dem Titel Alarm für Cobra 11: Das Syndikat ihren guten Vorgänger Alarm für Cobra 11: Highway Nights sogar noch übertreffen kann.

Wie in den Vorgängern steuern Sie auch bei Alarm für Cobra 11: Das Syndikat die beiden Serienstars Semir und Ben in ihren, zumeist zivilen, Polizeiwagen über die Straßen des Ruhrpotts. Rund 100 km Straßenzüge haben die Entwickler für das Spiel umgesetzt, wichtige Wahrzeichen wie der Kölner Dom inklusive. Zudem dürfen Sie sich hinter das Steuer von mehr als 40 Fahrzeugen klemmen um die Missionen der Solokampagne zu erfüllen und dem namengebenden Syndikat das Handwerk zu legen.

Während sich beim Solospiel nicht viel verändert, liefert Alarm für Cobra 11: Das Syndikat erstmals in der Serie einen Multiplayer für bis zu acht Spieler mit. Genaue Details zum Mehrspieler-Modus stehen bislang allerdings aus. Aber immerhin gibt's schon die ersten Screenshots aus dem Rennspiel, das noch in diesem Jahr erscheinen soll.

Alarm für Cobra 11: Das Syndikat - Screenshots ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...