Aldi-PC: Geheimnis gelüftet

von GameStar Redaktion,
21.03.2003 10:55 Uhr

Die Vermutungen und Spekulationen über die Spezifikationen des neuen Aldi-PCs haben ein Ende. Demnach sind laut dem Online-Magazin Computernachrichten bereits erste Scans von Prospekten im Internet aufgetaucht. Zudem sollen in einigen Stuttgarter Filialen erste Flyer ausliegen. Überraschend: Erstmals ist der PC mit einer ATI-Grafikkarte bestückt. Im einzelnen sind folgende Komponenten enthalten:
Intel Pentium 4 mit 2,6 GHz 512 MByte PC3200-DDR-RAM mit 333 MHz von Samsung ATI Radeon 9600 TX (540 MHz DDR-Takt) 160 GByte Festplatte(7.200 U/Min.) von Seagate DVD-Brenner DVR-A05 von Pioneer 16fach DVD-Laufwerk von Sony Stereo-TV-/FM-Karte, 56k-Modem Microsoft IntelliMouse Netzwerkkarte Fast Ethernet (10/100 MBit/s) Der unter dem Namen PCXL Titanium MD 8008 geführte PC ist ab 26. März erhältlich und kostet 1.179 Euro.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen