Aldi - Quadcore-PC für 499 Euro

Aldi bietet ab 28. September wieder einen neuen Komplett-PC an. Diesmal steckt der Quadcore-Prozessor Core 2 Quad Q8300 mit 2,5 GHz im Rechner. Die Grafikkarte ist mit dem 40nm-Chip GT220 von Nvidia ausgestattet.

von Georg Wieselsberger,
27.09.2009 11:36 Uhr

Aldi wird ab morgen in seinen Filialen den Komplett-PC Median Akoya E7330D (MD 8335) für 499 Euro anbieten. Kern des Rechners ist der Intel Core 2 Quad Q8300 mit 2,5 GHz. Auf der Grafikkarte kommt der DirectX-10.1-Chip GT220 zum Einsatz, der aber nur über 48 Stream-Prozessoren verfügt und mit 790 MHz getaktet ist. Es handelt sich dabei also um eine Einsteiger-Karte, die für höhere Ansprüche nicht geeignet ist. Der GDDR3-Grafikspeicher ist 1 GByte groß. Der PC selbst verfügt über 4 GByte DDR2, eine 640-GByte-Festplatte und einen DVD-Brenner. Die Anschlüsse entsprechen dem üblichen Standard, einzig WLAN 802.11n-Draft fällt positiv aus dem Rahmen.

Neben dem üblichen Software-Paket, zu dem beispielsweise Microsoft Works, diverse Corel-Software und ein Cyberlink-Brennprogramm gehören, liegt auch ein Gutschein für ein Upgrade von Windows Vista auf Windows 7 bei, der bis 31. Januar 2010 gilt, aber Kosten von 19,95 Euro verursacht. Installiert ist wieder einmal die 32-Bit-Version von Windows Vista Home Premium, die den vorhandenen Arbeitsspeicher nicht ganz ausnutzen kann. Die 64-Bit-Variante liegt jedoch ebenfalls bei.

Täglich aktuelle Hardware-News? Jetzt Newsletter bestellen!


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen