Alice: Madness Returns - Neue Screenshots & Video von der TGS

Ein Wahnvorstellungs-Video und Wunderland-Impressionen hat Electronic Arts zur Tokyo Game Show veröffentlicht.

von Michael Obermeier,
15.09.2010 11:38 Uhr

Auf dem EA Showcase zur Tokyo Game Show hat der Publisher dem Entwickler Spicy Horse und dessen Gründer American McGee die Bühne zur Präsentation von Alice: Madness Returns überlassen. Wie bereits im Vorfeld zum Actionspiel bekannt war, kehrt Alice – inzwischen eine junge Frau – ins verwüstete Wunderland zurück um mit ihrer traumatischen Kindheit abzuschließen.

Das Bildmaterial von Alice: Madness Returns zeigt die beiden verschiedenen Ebenen des Spiels. So sind auf den veröffentlichten Screenshots und Artworks bunte und düstere Abschnitte im Wunderland zu sehen. Die andere Welt – das viktorianische London – ist dagegen der Schauplatz des zweiten Teaser-Videos zum Spiel. Darin suchen Alice die Erinnerungen an den Feuertod ihrer Eltern heim.

Alice: Madness Returns 0:22 Alice: Madness Returns

Alice: Madness Returns erscheint 2011 für PC, Xbox 360 und PlayStation 3. Während der Vorgänger American McGee’s Alice auch heute noch eine große Fangemeinde hat, konnte der Schöpfer American McGee mit seinen anderen Projekten Bad Day L.A. und Grimm bisher nicht mehr an diesen Erfolg anknüpfen. In der frühen Planungsphase befindet sich mit RED derzeit außerdem McGees Interpretation des Rotkäppchen-Märchens.

Alice: Madness Returns - Screenshots ansehen


Kommentare(14)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.