Alien - Regisseur Neill Blomkamp sieht wenig Chancen für sein Alien-Sequel

Ridley Scotts Alien: Covenant kommt im Frühjahr in die Kinos, weitere Prequels sind geplant. Doch wann kommt Neill Blomkamps Alien-Sequel? Jetzt gibt der Regisseur ein kurzes Update zur Produktion.

von Vera Tidona,
25.01.2017 15:45 Uhr

Concept-Art zu Neill Blomkamp Alien-Sequel mit Sigourney Weaver (Ripley) und Michael Biehn (Corporal Hicks).Concept-Art zu Neill Blomkamp Alien-Sequel mit Sigourney Weaver (Ripley) und Michael Biehn (Corporal Hicks).

Während Regisseur Ridley Scott im Frühjahr sein Prometheus-Sequel Alien: Covenant in die Kinos bringt, fragen sich Fans, wie es nun um das vorerst zurückgestellte Alien-Sequel von Regisseur Neill Blomkamp (District 9, Elysium) steht.

Die Antwort darauf sieht nicht gut aus: Auf Nachfrage eines Fans via Twitter gibt Blomkamp ein kurzes Update zur Produktion. Demnach sieht er eher geringe Chancen, dass das geplante Alien-Sequel tatsächlich kommen wird.

Alien-Sequel liegt seit 2015 auf Eis

Verantwortlich dafür ist Scott, der als Produzent beider Filme seine inzwischen mehrteilige Vorgeschichte zum Sciene-Fiction-Klassiker Alien (1979) einem Alien-Sequel verzieht. Ein Grund dafür ist, dass sich Scott im Prometheus-Sequel den Konstrukteuren widmen, während Blomkamp anscheinend an einer alternativen Fortsetzung zum zweiten Film Aliens - Die Rückkehr (1986) von Regisseur James Cameron arbeitet.

Sehr zur Freude der Fans war im neuen Alien-Film ein Wiedersehen mit den beiden Hauptdarstellern Sigourney Weaver als Ripley und Michael Biehn als Corporal Hicks geplant. Es gibt bereits erste Concept-Arts und auch Sigourney Weaver zeigte sich von der ersten Drehbuchfassung begeistert.

Alien: Covenant ab Mai im Kino

Inzwischen wächst Ridley Scotts geplante Vorgeschichte auf mindestens drei Kinofilme an. Nach Prometheus geht es am 18. Mai 2017 mit Alien: Covenant in den Kinos weiter.

Alien: Covenant - Film-Trailer: Blutiger Horror im Prometheus-Sequel 2:14 Alien: Covenant - Film-Trailer: Blutiger Horror im Prometheus-Sequel


Kommentare(17)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.