Alien Tequila: Bekifftes Moorhuhn

von Heiko Klinge,
07.10.2002 10:34 Uhr

So ein Hanf-Pflanzer hat's schon schwer: Nicht nur, dass man ständig leicht benebelt durch die Gegend rennt -- jetzt muss man auch noch Moorhuhn-Klone spielen!. Alien Tequila verlegt das altbekannte Fadenkreuzballern in die mexikanische Pampa, und statt Hühnchen wandern dämlich aussehende Aliens vor die Flinte. So weit, so bescheuert -- die jetzt eröffnete Website ist auf jeden Fall einen Besuch wert und für einige Lacher gut. Alien Tequila erscheint Mitte Oktober zum Preis von knapp 16 Euro.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen