Aliens vs. Predator - Video präsentiert DirectX 11-Effekte

Der Chiphersteller AMD präsentiert mithilfe eines neuen Videos die DirectX 11-Effekte im Shooter Aliens vs. Predator.

von Andre Linken,
17.11.2009 17:05 Uhr

Ab sofort steht ein besonderer Trailer zum Ego-Shooter Aliens vs. Predator bereit. Mithilfe von einigen Ingame-Szenen und Zwischensequenzen präsentiert Ihnen der Hardwarehersteller AMD einige der DirectX 11-Effekte, die im fertigen Spiel zu sehen sein werden. Dazu zählen unter anderem dynamische Licht- und Schatteneffekte, Hardware Tessellation und Performance-Steigerung mithilfe von DirectCompute.

Deutsche Fans gehen jedoch - sofern sie nicht eine Importversion von Aliens vs. Predator kaufen - nicht in den Genuss der besagten Effekte kaufen. Erst vor kurzem gab der Publisher SEGA bekannt, dass man den Shooter aufgrund des hohen Gewaltgrades nicht in Deutschland veröffentlichen werde. Eine zu starke Kürzung zugunsten einer USK-Kennzeichung wollte man nicht in Kauf nehmen.

» Das neue Video von Aliens vs. Predator ansehen
» Die Preview von Aliens vs. Predator lesen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen