Aliens: Colonial Marines - Shooter doch nicht gestoppt?

Wurde die Entwicklung von Aliens: Colonial Marines doch nicht gestoppt?

von Andre Linken,
18.03.2009 13:12 Uhr

Es gibt allem Anschein nach wieder Anlass zur Hoffnung für die Fans des Ego-Shooters Aliens: Colonial Marines. Im vergangenen Monat kam das Gerücht auf, dass der Publisher SEGA angeblich die Entwicklungsfinanzierung des Actionspiels gestoppt hätte. Zwar wurde zwischenzeitlich bestätigt, dass das Aliens-Rollenspiel tatsächlich eingestellt wurde, doch bezüglich Aliens: Colonial Marines gab es bisher keine offizielle Stellungnahme.

Diese liegt derzeit zwar noch immer nicht vor, doch hat der Publisher SEGA Europe jetzt eine aktualisierte Liste mit den Veröffentlichungsterminen der kommenden Monate enthüllt. Dort wird Aliens: Colonial Marines noch immer aufgelistet - wenn auch ohne konkreten Termin. Ein gestopptes Projekt würde auf einer solchen Liste eigentlich nicht auftauchen. Oder etwa doch? Wir halten Sie bezüglich der weiteren Entwicklungen in diesem Fall auch weiterhin auf dem Laufenden.

» Den ausführlichen Vorschaubericht von Aliens: Colonial Marines auf GameStar.de lesen.

Aliens: Colonial Marines - Screenshots ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...