All Points Bulletin - Keine Monatsgebühren + Beta-Anmeldung

Entwicklerstudio Realtime Worlds startet Anmeldung zur Betaphase des Online-Rollenspiels/Actionspiels All Points Bulletin.

von Frank Maier,
14.08.2009 15:53 Uhr

Die Ankündigung von All Points Bulletin auf der E3 lies allgemein aufhorchen. Kein Wunder, steckt hinter dem Mix aus Multiplayer-Shooter und Online-Rollenspiel doch David Jones, einer der Erfinder des ersten GTA.

Den damals noch vage formulierten Termin für das kommende Jahr haben die Entwickler von Realtime Worlds mittlerweile eingegrenzt: Im März 2010 soll All Points Bulletin exklusiv für PC erscheinen. Wer sich nun über den aktuellen Entwicklungsstand informieren will, kann sich ab sofort für die erste Betaphase anmelden. Dazu muss allerdings erst ein recht umfangreiches Formular ausgefüllt werden.

Selbst wer zunächst keine Bestätigung zur Teilnahme per Email erhält, darf auf einen freien Platz hoffen. Wie der Entwickler erklärt, werden im Laufe der kommenden Monate weitere Spieler freigeschaltet.

Zudem bestätigten die Entwickler auf der offiziellen Webseite, dass bei All Points Bulletin keine monatlichen Gebühren anfallen. Auf welchem Weg sich das ambitionierte Projekt finanziert, darüber schweigen sich die Entwickler noch aus.

» E3-Preview zu All Points Bulletin lesen


Kommentare(18)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.