Alone in the Dark - Düstere Screenshots aus dem Horrorspiel

Zeit zum Gruseln: Die Entwickler von Eden Games haben eine kurze Verschnaufpause genutzt, um ein weiteres Screenshot-Paket zum Horror-Actionspiel Alone in the Dark zu schnüren.

von Andre Linken,
21.05.2008 17:24 Uhr

Zeit zum Gruseln: Die Entwickler von Eden Games haben eine kurze Verschnaufpause genutzt, um ein weiteres Screenshot-Paket zum Horror-Actionspiel Alone in the Dark zu schnüren. Die Bilder stellen nochmals eindrucksvoll unter Beweis, wie düster das Spielgeschehen inszeniert ist und mit welchen Effekten die Designer für die nötige Atmosphäre sorgen.

Das Action-Adventure Alone in the Dark wurde bereits Ende 2005 angekündigt und spielt im New York der Neuzeit rund um den Central Park. Um den Bogen zum Anfang der Serie zu schlagen, seid ihr wieder als Edward Carnby unterwegs. Der Privatdetektiv war bereits die Hauptfigur im ersten Alone in the Dark, wo er in den 1920er-Jahren in einem verfluchten Anwesen auf Zombie-Jagd ging.

Neue Screenshots aus Alone in the Dark in der GameStar-Galerie.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen