Alone in the Dark - Demo des Horrorspiels angekündigt

Kurze Zeit nach der Verschiebung des Grusel-Actionspiels Alone in the Dark gibt es jetzt eine erfreulichere Nachricht für alle Fans. Wie der Publisher Atari mittlerweile bestätigt hat, erscheint gegen Anfang Mai eine spielbare Demo.

von Andre Linken,
14.04.2008 15:45 Uhr

Kurze Zeit nach der Verschiebung des Grusel-Actionspiels Alone in the Dark gibt es jetzt eine erfreulichere Nachricht für alle Fans. Wie der Publisher Atari mittlerweile bestätigt hat, erscheint gegen Anfang Mai eine spielbare Demo. Bezüglich des Inhalts und Umfangs der Probierversion ist bisher allerdings noch nichts bekannt. Immerhin haben Sie jetzt die Gewissheit, dass Sie schon vor Juni einen genaueren Blick auf das Spielgeschehen werfen dürfen.

Für die Entwicklung von Alone in the Dark zeichnet das Studio Eden Games mit Sitz in Lyon verantwortlich. Das Team wurde im Jahr 1998 gegründet und konzentrierte sich zunächst auf Rennspiele (V-Rally 3, Test Drive Unlimited). Im November 2003 stellte Eden Games mit Kya: Dark Lineage jedoch unter Beweis, dass man auch gute Action-Adventures auf die Beine stellen kann.


Kommentare(7)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.