Alpha Protocol - Obsidian begrüßt die Verschiebung

Entwickler Obsidian Entertainemt begrüßt die kürzlich bekannt gewordene Verschiebung des Rollenspiels Alpha Protocol.

von Frank Maier,
15.10.2009 17:16 Uhr

Die vor gut einer Woche zufällig bekannt gewordene und mittlerweile von Sega bestätigte Verschiebung des Rollenspiels Alpha Protocol - das Releasedatum wurde ohne Hinweise auf der offiziellen Webseite geändert - findet große Zustimmung. Zumindest bei Entwickler Obsidian Entertainment, der sich in Person von CEO Feargus Urquhart erfreut über den späteren Releasetermin äußert.

"Alpha Protocol verfolgt einen innovativen und erfrischenden Ansatz - unser Team hat von Beginn an darauf hingearbeitet, eine neuartige Spielerfahrung zu bieten. Wir sind sehr froh, dass SEGA uns mehr Zeit gibt, das Spiel zu dem Erfolg werden zu lassen, den wir uns bei Obsidian und bei unserem Partner SEGA davon erhoffen".

Welche Gründe letztendlich für die Verschiebung verantwortlich waren, darüber schweigen sich Sega und Obsidian aber weiterhin aus.

Der Veröffentlichungstermin von Alpha Protocol ist aktuell auf Frühjahr 2010 terminiert.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen