Alpha Protocol - Sega: »Definitiv keine Fortsetzung«

Wegen schlechter Wertungen und noch schlechteren Verkaufszahlen wird Sega trotz »brillantem Konzept« keine weiteren Alpha Protocol-Spiele machen.

von Michael Obermeier,
06.07.2010 16:35 Uhr

Sega schickt Mike Thorton in Rente - Alpha Protocol 2 wird es nicht mehr geben.Sega schickt Mike Thorton in Rente - Alpha Protocol 2 wird es nicht mehr geben.

Mike Thortons Agentenkarriere ist offiziell beendet – zumindest wenn es nach Sega geht. So wird Alpha Protocol keine Fortsetzung mehr unter der Regie des Publishers bekommen. Das erklärten die Verantwortlichen gegenüber der Website CVG. Der Hauptgrund: Das Agenten-Action-RPG vom Entwickler Obsidian hat nur mittelmäßige Bewertungen von Spielemagazinen und –Websites bekommen und sich deshalb nur schleppend verkauft.

»Es gibt da dieses ungeschriebene Gesetz, dass man eine hohe 70er bis mittlere 80er-Wertung als Durchschnitt auf Metacritic.com bekommen muss, um Erfolg zu haben. Bei Rollenspielen muss man sogar eine hohe 80 erreichen«, erklärt der Sega West-Geschäftsführer Mike Hayes. Auf dem PC wird Alpha Protocol jedoch im Durchschnitt nur mit einer 73, auf der Xbox 360 sogar nur mit 63 bewertet. Für Sega liegt hier der Grund für die schlechten Verkaufszahlen. Im Januar klang das noch ganz anders. Damals wollte man bei Sega bereits mit ersten Konzepten für Alpha Protocol 2 anfangen.

Alpha Protocol wurde im März 2008 angekündigt und ist Anfang Juni für PC, Xbox 360 und PlayStation 3 erschienen. Insgesamt war das Action-Rollenspiel mehr als vier Jahre in Entwicklung, wurde zweimal verschoben und krankte trotzdem unter einigen Macken bei Steuerung und Animationen. Für den Publisher geht eine derart lange Entwicklungszeit enorm ins Geld – ein Experiment auf das sich Sega nicht noch einmal einlassen wird.

Das grundlegende Konzept von Alpha Protocol war laut Hayes aber »trotz allem brillant«. Das endgültige Aus für die Reihe bedeutet das aber nicht. So könnte Obsidian ein Alpha Protocol 2 je nach Lizenzabsprachen mit einem neuen Publisher oder in Eigenregie veröffentlichen.

» Test zu Alpha Protocol lesen

Alpha Protocol - Screenshots ansehen


Kommentare(54)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.