AM3-Plattform übertraf Zeitplan - AMD kam schneller voran als geplant

Wie ATI-Forum berichtet, soll AMD laut „brancheninternen Quellen“ mit der Entwicklung der AM3-Plattform für die neuen Phenom II-Prozessoren mit DDR3-Unterstützung schneller vorangekommen sein als geplant.

von Georg Wieselsberger,
16.12.2008 16:01 Uhr

Wie ATI-Forum berichtet, soll AMD laut „brancheninternen Quellen“ mit der Entwicklung der AM3-Plattform für die neuen Phenom II-Prozessoren mit DDR3-Unterstützung schneller vorangekommen sein als geplant. Bereits jetzt würden die Mainboards stabil laufen und einer Vorstellung im Januar soll nichts mehr im Wege stehen, auch wenn laut dieser Meldung erst Mitte bis Ende Februar ausreichend Produkte im Handel zu finden sein sollen.

Täglich aktuelle Hardware-News? Jetzt Newsletter bestellen!


Kommentare(8)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.