Amazon Blitzangebote am 17. Januar - Acer Predator 17 mit GTX 1070, Motorola Nexus 6 und mehr

Mobile Power bieten zwei der Blitzangebote bei Amazon: Das Acer Predator 17 bietet Quadocre-Rechenpower, eine GTX 1070 und viel Speicher. Interessant ist auch der Viewsonic VX2457, ein 24"-Monitor mit Full HD und Freesync.

von Dennis Ziesecke,
17.01.2017 07:28 Uhr

Unter dem Label Acer Predator 17 versammeln sich erstklassig ausgestattete Gamer-Notebooks.Unter dem Label Acer Predator 17 versammeln sich erstklassig ausgestattete Gamer-Notebooks.

Hand aufs Herz: So ein vollwertig ausgestatteter Gaming-PC zum Mitnehmen, das ist doch schon eine verlockende Vorstellung. Mittlerweile müssen mobile Gamer in Punkto Leistung kaum noch Abstriche gegenüber dem Desktop-PC machen. Nvidias mobile Pascal-GPUs sorgen dabei für hervorragende 3D-Performance.

So arbeitet die mobile Geforce GTX 1070 im Acer Predator 17 bis auf wenige Prozentpunkte Unterschied fast genauso flott wie die leistungsstarke Desktop-1070. Auch die 8,0 GByte GDDR5-VRAM wurden nicht beschnitten. Für die nötige Prozessorpower sorgt Intels Core i7-6700HQ mit bis zu 3,5 GHz Takt und vier echten Rechenkernen.

Das Display misst bei den beiden heute angebotenen Predator-17-Notebooks 17,3 Zoll und löst mit UHD extrem fein auf. Dazu kommt eine beleuchtete Gamer-Tastatur und eine 1,0 TByte große Festplatte. Bei der weiteren Speicherausstattung gibt es Unterschiede: Das günstigere Modell Acer Predator 17 G9-793-70F3 bietet 32 GByte DDR4-RAM und eine 512 GByte fassende SATA-SSD zusätzlich zur Festplatte. Das Modell Acer Predator 17 G9-793-77LN hingegen rechtfertigt seinen Aufpreis mit 64 GByte DDR4-RAM und einer rasanten PCIe-SSD mit ebenfalls 512 GByte Kapazität. Beide Modelle haben Windows 10 Home vorinstalliert.

Acer Predator 17 G9-793-70F3 17,3" UHD-Notebook GTX1070, 32 GByte DDR4 ab 08:00 Uhr

Acer Predator 17 G9-793-77LN 17,3" UHD-Notebook GTX 1070, 64 GByte DDR4 ab 14:00 Uhr

Weitere Blitzangebote:

Jetzt Amazon Prime 30 Tage kostenlos testen

Die hier dargestellten Angebote sind mit so genannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links erhalten wir vom jeweiligen Anbieter eine kleine Provision.

Blitzangebote sind zeitlich und in der Stückzahl streng limitiert - bei besonders guten Deals kann das Kontingent daher erfahrungsgemäß sehr schnell vergriffen sein.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.