Amazon - Nahkampf-Spiel in Arbeit, Lead-Designer von Guild Wars 2 angeheuert

Eric Flannum hat bei ArenaNet gekündigt und sich Amazon Game Studios angeschlossen. Dort arbeitet der ehemalige Lead-Designer von Guild Wars 2 an einem mysteriösen Third-Person-Nahkampfspiel.

von Tobias Ritter,
30.09.2015 14:55 Uhr

Der Guild-Wars-2-Designer Eric Flannum hat bei Amazon Game Studios angeheuert. Dort betreut er ein mysteriöses neues Projekt.Der Guild-Wars-2-Designer Eric Flannum hat bei Amazon Game Studios angeheuert. Dort betreut er ein mysteriöses neues Projekt.

Eric Flannum dürfte Branchen-Kennern und MMO-Spielern als Lead-Designer des Online-Rollenspiels Guild Wars 2 bekannt sein. Nun hat der Entwickler seinen Job bei ArenaNet jedoch gekündigt - und bei Amazon Game Studios angeheuert.

Für das neue Spielentwickler-Studio des Internet-Giganten arbeitet Flannum als Creative-Director an einem PC-Spiel, das die »neuesten Technologien nutzen« soll, um ein »kompetitives Third-Person-Actionspiel mit Nahkampf-Fokus« in einem komplett neuen Licht erscheinen zu lassen.

Bei dem Projekt handelt es sich möglicherweise um dasselbe Spiel, für das Amazon bereits im vergangenen Juni mehr als 70 Mitarbeiter gesucht hat. Zwischenzeitlich scheint das verantwortliche Entwicklerteam jedoch einige Turbulenzen durchgemacht zu haben: Neben dem Far Cry 2-Designer Clint Hocking haben zuletzt auch der Game-Designer Jonathan Hamel und der Narrative-Design-Director Eric Nylund das Studio verlassen.

Woran genau Amazon Game Studios arbeitet, bleibt aber nach wie vor unklar.

Amazon Game Studios - Trailer stellt erste Amazon-Spiele vor 1:20 Amazon Game Studios - Trailer stellt erste Amazon-Spiele vor

Guild Wars 2 - Artworks und Konzeptzeichnungen ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen