Amazon - Offenbar ambitioniertes High-Budget-PC-Spiel in Arbeit

Amazon sucht derzeit nicht weniger als 70 neue Mitarbeiter für ein ambitioniertes PC-Spiel-Projekt, an dem unter anderem bereits leitende Designer der Spiele Portal, World of Warcraft und BioShock arbeiten.

von Tobias Ritter,
06.06.2015 12:31 Uhr

Crytek und Amazon haben angeblich einen Millionen-Deal über die CryEngine abgeschlossen. Der Online-Versandriese sucht nun bis zu 70 neue Mitarbeiter für ein PC-Spiel-Projekt in Seattle.Crytek und Amazon haben angeblich einen Millionen-Deal über die CryEngine abgeschlossen. Der Online-Versandriese sucht nun bis zu 70 neue Mitarbeiter für ein PC-Spiel-Projekt in Seattle.

Dass sich der Online-Versandriese Amazon seit geraumer Zeit an einem Gaming-Projekt versucht, dürfte nicht zuletzt seit dem Bekanntwerden des CryEngine-Lizenz-Deals mit dem in finanzielle Schieflage geratenen Entwicklerstudio Crytek ein offenes Geheimnis sein. Zumal sich der Konzern zuvor bereits die Dienste der Portal-Designerin Kim Swift und des früheren leitenden Ubisoft-Angestellten Clint Hocking sicherte und im Februar 2014 den Killer-Instinct-Entwickler Double Helix übernahm.

Die Voraussetzungen für die Entwicklung eines hochbudgetierten und ambitionierten PC-Spiels sind also seit einiger Zeit gegeben. Und nun zündet Amazon offensichtlich die nächste Produktionsstufe: Nicht weniger als 70 neue Mitarbeiter sucht der Konzern derzeit für sein Spiele-Projekt, mit dem das Gameplay radikal weiterentwickelt werden soll.

"Wir glauben, dass Spiele gerade erst die Oberfläche ihrer Macht, alle Spieler miteinander zu vereinen, angekratzt haben und in Zukunft einige der einflussreichsten Produkte in den Bereichen Medien und Kunst stellen werden."

Den entsprechenden Mitarbeiter-Gesuchen zufolge arbeiten in Seattle derzeit unter anderem frühere leitende Designer von Portal, World of Warcraft und BioShock sowie Ex-Entwickler von Spielen wie Half-Life 2, Left 4 Dead, Dota 2, Halo, Infamous, Shadows of Mordor und The Last of Us am Amazon-Spiel. Zum Einsatz kommen sollen für das Projekt unter anderem Twitch, die AWS-Cloud und technische Innovationen.

Weitere Details zum offensichtlichen PC-Spiel-Projekt von Amazon sind bisher nicht bekannt. Möglicherweise erfolgt die offizielle Ankündigung jedoch auf der E3 2015. Die US-Videospielmesse startet am 16. Juni 2015 in Los Angeles.

Amazon Game Studios - Trailer stellt erste Amazon-Spiele vor 1:20 Amazon Game Studios - Trailer stellt erste Amazon-Spiele vor

Portal 2 - Screenshots ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen