Amazon - Online-Versandriese plant offenbar eigene Android-Konsole

Das einst reine Online-Versandhaus Amazon verdingt sich bereits seit geraumer Zeit auch in anderen Geschäftsfeldern. Gegen Ende 2013 soll nun angeblich auch eine eigene Android-Konsole hinzukommen.

von Michael Günther,
09.08.2013 15:05 Uhr

Amazon plant aktuellen Gerüchten zufolge offenbar die Veröffentlichung einer eigenen Android-Konsole für Ende 2013. Amazon plant aktuellen Gerüchten zufolge offenbar die Veröffentlichung einer eigenen Android-Konsole für Ende 2013.

Informationen der englischsprachigen Webseitegameinformer.comzufolge entwickelt der Online-Versandriese Amazon bereits seit längerer Zeit an einer eigenen Konsole auf Basis des Betriebssystems Android. Die Spieledistribution dafür soll systemgetreu digital verlaufen, aber die Besonderheit aufweisen, die Amazon mit jedem Standbein bringt: Täglich Gratisinhalte und hohe Rabatte wie schon beim MP3- und eBook-Geschäft.

Darüber hinaus wird es einen eigenen Controller geben. Matt Bertz von gameinformer.com prognostiziert der Konsole in einem ersten Kommentar großes Potenzial, da die Kontakte von Amazon zu namhaften Spieleentwicklern weitreichend seien und Amazon einfach ein Big-Player am Markt sei.

Noch in diesem Jahr soll die Low-Budget-Heimkonsole auf den Markt gelangen, obwohl noch nicht näher bekannt ist, ob damit nicht erst einmal nur der US-amerikanische Markt gemeint ist. Eine offizielle Pressemitteilung liegt bisher noch nicht vor.

Ouya-Spiele - Titel für die Android-Konsole ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen