Amazon-Tablet - Veröffentlichung schon im August oder September

Das bisher nur aus Gerüchten bekannte Tablet von Amazon soll angeblich schon in wenigen Wochen erhältlich sein.

von Georg Wieselsberger,
22.06.2011 16:33 Uhr

Bisher gibt es noch keine offizielle Bestätigung für die Existenz eines Tablet-Rechners des Online-Riesen Amazon. Doch seit mehreren Wochen deuten Gerüchte darauf hin, dass Amazon einen iPad-Konkurrenten plant, der das Google-Betriebssystem Android verwenden wird.

Der üblicherweise gut informierte Branchendienst DigiTimes meldet nun, dass die ersten Exemplare des Amazon-Tablets schon im August oder September verkauft werden sollen. Als Quelle dieser Information gibt DigiTimes Komponenten-Hersteller aus Taiwan an. In den wenigen Monaten von August bis zum Jahresende sollen sogar vier Millionen Geräte oder rund 700.000 bis 800.000 Stück pro Monat verkauft werden.

Der Prozessor der Tablets soll von Texas Instruments stammen, der taiwanesische Hersteller Wintek liefert die Touchscreens und der Auftragshersteller Quanta soll für den Zusammenbau der Geräte zuständig sein. Auch zu einem Feature der Tablets gibt es einen ersten Hinweis.

Angeblich plant Amazon ein Dienst, der Filme per Internetstream auf den Tablets zur Verfügung stellt. Bei derart detaillierten Angaben dürfte sicher ein Körnchen Wahrheit in den Gerüchten über Tablet-Rechner von Amazon stecken.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...